SC Sand verpflichtet Dominique Bruinenberg

SC Sand verpflichtet Dominique Bruinenberg

Die Erste 20.08.2021

Neuverpflichtung

Kurz vor dem Beginn der für den SC Sand achten Bundesliga-Saison in Folge hat der Verein Dominique Bruinenberg vom holländischen Erstligisten PEC Zwolle verpflichtet. Die 28-jährige Mittelfeldspielerin durchlief sämtliche niederländischen U-Nationalteams und fühlt sich auf der Achter-Position am wohlsten. „Ich habe gerne den Ball und sehe meine Stärken vor allem in Eins-gegen-eins-Situationen“, beschreibt die Niederländerin, die auch schon in Sunderland und Everton in England unter Vertrag stand, ihr Spiel. „Ich mag die familiäre Atmosphäre hier in Sand und den Zusammenhalt im Team. Am Ende geht es aber auch hier darum, Woche für Woche Punkte zu sammeln, und dazu möchte ich meinen Teil beitragen.“

„Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, eine Spielerin von Dominique Bruinenbergs Format zu verpflichten. Sie wird uns sicherlich weiterhelfen und eine Verstärkung für unsere Mannschaft sein“, freut sich Sands Manger und geschäftsführender Vorstand, Gerald Jungmann.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.