Porsche Zentrum Offenburg wird neuer Partner

Porsche Zentrum Offenburg wird neuer Partner

Die Erste Presseberichte 16.11.2021

SC Sand & Porsche Zentrum Offenburg

Porsche Zentrum Offenburg neuer Partner des SC Sand

Frauen-Bundesligist SC Sand freut sich, mit dem Porsche Zentrum Offenburg einen neuen Partner an seiner Seite zu haben. Sands sportlicher Leiter, Sascha Reiß, ist dankbar über die neue Zusammenarbeit: „Wir sind froh mit dem Porsche Zentrum Offenburg einen starken Partner als Ärmelsponsor dazu gewonnen zu haben. Gerade das Bekenntnis in Corona-Zeiten und in unserer aktuellen sportlichen Situation lässt das Engagement noch höher bewerten. Ich freue mich auch persönlich über die Partnerschaft mit dem Porsche Zentrum Offenburg. Wir passen gut zusammen und man darf gespannt sein, welche Synergien wir in Zukunft wecken können", so Reiß.

„Der SC Sand ist für mich eine Herzensangelegenheit“, ergänzt Uros Dajcman, Geschäftsführer des Porsche Zentrums Offenburg. Der in der Region aufgewachsene Geschäftsführer trat einst selbst gegen den Ball und verbindet damit Porsche und Fußball besonders gern. „Porsche und Erste Liga, das passt hervorragend und Porsche und Frauenfußball noch viel mehr", so Dajcman, der auf die Firmenphilosophie des Stuttgarter Autobauers verweist, die sich schon lange mit eigenen Angeboten um die weibliche Kundschaft dreht.

 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

#porscheoffenburg #scsand #badischsympathisch #badensandundmehr #flyeralarmfrauenbundesliga #ortenau

  

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.